Die Schlussfolgerungen

  • Investoren mit längeren Zeithorizonten haben Vorteile weil sie kurzfristige Preisschwankungen des Vermögens überwinden und emotionale Entscheidungen vermeiden
  • Globale und Panoramablicke mit systematischen Ansätzen sind erforderlich, um Strategien mit überlegenen risikobereinigten Renditen zu erhalten
  • Im Rahmen der Asset Allokation Prozesse müssen die Portfoliokästchen (buckets in Englisch) exzellente Produkte beinhalten, um Alpha i.e. Mehrwert zu generieren

Die Vorteile einer Allokation in die DuraWealth Strategien in globalen Portfolios

  • Seit 2013 werden Zusatzrenditen in globalen Portfolios generiert ► PDF-Präsentation

Vorausschauen

  • Die aktiv verwalteten Indexstrategien von DuraWealth sind OGAW-IV (i.e. UCITS IV) konform, mit Zielrenditen von mehr als 5% pro Jahr gegenüber der Jahresrendite des MSCI World Equity AC Index über Wirtschaftszyklen